Hausräucherung &

rituell-systemische Hausreinigung


Jedes Haus und jede Wohnung ist eine eigene Welt mit einer eigenen Dynamik und Geschichte. Der Raum spiegelt die Menschen wider. Das, was sie mögen, was sie brauchen oder das, mit dem sie hadern.

- Marlis Bader -



Die Redewendung "da herrscht dicke Luft" gehört zu unserem alltäglichen Sprachgebrauch. Weniger bekannt ist in unserem Kulturkreis jedoch das Wissen darüber, wie wir diese "dicke Luft" im wahrsten Sinne des Wortes "in Rauch auflösen können". Die aktuell in einem Haus herrschende Atmosphäre bestimmt, wie wir uns dort fühlen.

Auch die Vergangenheit, die Geschichte eines Hauses, prägt das Wohngefühl der Bewohnerinnen und Bewohner, der Besucherinnen und Besucher, der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, der Klientinnen und Klienten. Marlis Bader schreibt dazu in ihrem Buch "Wohnen in guter Energie":

Manchmal ist es so, als obsich das Buch der Zeit aufblättert und Geschichten erzählt. Geschichten von Freud und Leid, von Trauer und Verlassenheit, von Sterben und Tod, von Nicht-loslassen-Wollen, von Hoffnung und Enttäuschung. Es sind Geschichten, die Menschen längst vergangener Generationen geformt haben und die die Menschen auch heute noch formen. All dies ist spürbar, bleibt stehen im Raum, will gesehen, gewürdigt und gelöst werden.

Es gibt Orte, da blättert das Buch der Zeit weit in die Vergangenheit zurück, in eine Zeit, bevor dort Gebäude standen. Innere Bilder steigen auf, Jahrhunderte oder Jahrtausende zurück, auch sie wollen gesehen und mitgeteilt werden. Ja, Häuser und Orte können nach Erlösung rufen. Es ist immer die menschliche Geschichte und ihre Auswirkungen, an der sie oft schwer tragen und die in Heilung gehen will.




Energetisches Durchputzen oder rituell-systemische Hausreinigung:

Beim Räuchern von Häusern und Wohnungen ist zu unterscheiden zwischem dem sogenannten "energetischen Durchputzen" und einer "rituell-systemischen Hausreinigung".

Beim energetischen Durchputzen werden Energien gelöst und geklärt, die aus dem Alltagsleben der Hausbewohnerinnen und Bewohner entstanden sind. Nach einem heftigen Streit, einer Phase der Krankheit, in Zeiten von anhaltendem Streß, nach schwierigen Besuchen und immer dann, wenn das Bedürfnis danach entsteht.

In einer rituell-systemischen Hausreinigung blättern wir das "Buch der Zeit" weiter zurück. In einem Hausreinigungs-Ritual wird die hauseigene Dynamik und dessen Heilungspotenzial aktiviert. Familiengeheimnisse, Schuldzuweisungen, traumatische Ereignisse, falsches Vererben oder Selbstmorde können u.a. Themen sein, die in Gebäuden und Räumen verhaftet bleiben.

Die aus dieser Situation entstandenen, negativen Emotionen wie Schmerz, Leid, Wut und Hass bleiben ähnlich einem energetischen Fingerabdruck dieses Geschehens bestehen. Marlis Bader bezeichnet dies den emotionalen Schmerzkörper des Hauses. Dies können auch historische Ereignisse wie Kriegsschauplätze sein, die bis in vorchristliche Zeiten zurückreichen.

Durch die Kraft der Räucherpflanzen, die bewusste Absicht, diese Verstrickungen aufzuzeigen und sich davon zu lösen, können Lösungsenergien zum Fließen gebracht werden. Die Heilung kann nur aus dem Inneren des Systems eines Hauses bzw. einer Familie geschehen. Ich als Leiterin eines Hausreinigungs-Rituals öffne dabei den Raum für diese mögliche Wandlung, begleite diesen Prozess mit Achtsamkeit und Offenheit für all das, was sich zeigen will und darf.




Mein Angebot dazu:


Hausreinigungs-Ritual: individuell gehe ich dabei auf die jeweilige Thematik ein. In einem Vorgespräch öffne ich mich wertfrei der Vergangenheit eines Hauses, einer Wohnung, eines Gebäudes, eines Ortes. Dabei gebe ich den Bewohnerinnen und Bewohnern den Auftrag, sich über die Vergangenheit zu informieren, die Vergangenheit damit wieder ins Bewusstsein zu holen, soweit ihnen das möglich ist.

Beim Hausreinigungs-Ritual vor Ort werden verschiedene Pflanzen verräuchert. Dadurch wird ähnlich wie bei der Homöopathie der Geist der Pflanze freigesetzt. Dieser verbreitet sich mit dem Rauch als Träger dieser Wirkstoffe im Raum und setzt Impulse zur Reinigung, Lösung, Wandlung und damit Heilung.

Zum Abschluß werden die durch den Rauch gelösten Informationen durch eine segnende Räucherung in den Räumen verankert.


Dauer und Honorar:

Die Dauer eines Hausreinigungs-Rituals ist individuell unterschiedlich. Zum Einen ist dafür die Art und Größe des Gebäudes (Haus, Wohnung, Stall, Firmengelände, Praxis etc.) zu beachten. Zum Anderen kann die Dauer des Wandlungs-Prozesses mit dem Kopf nicht bestimmt werden. Als Richtwert kann für ein Einfamilienhaus eine Dauer von ca. 3 Stunden angegeben werden.

Das Honorar für ein Hausreinigungs-Ritual richtet sich nach der Dauer: pro Stunde beträgt das Honorar incl. aller nötigen Räucherpflanzen 75,-- €. Eine Anfahrtsstrecke von max. 25 km ist in diesem Stundensatz enthalten, ebenso ein telefonisches Vorgespräch.

Für eine längere Anfahrtszeit beträgt das Honorar 50,-- € pro Stunde, zuzüglich der anfallenden Fahrtkosten. Für ein Vorgespräch vor Ort beträgt das Honorar ebenfalls 50,-- € pro Stunde, incl. einer Anfahrt von max. 25 km.

Terminvereinbarung für ein Hausreinigungs-Ritual und nähere Informationen dazu: +43 664 735 648 41 oder renate@wildmohnfrau.at




Weitere Angebote zum Thema Räuchern:


Informationsveranstaltungen zur rituell-systemischen Hausreinigung: über die Wirkweise, die Zusammenhänge und die Hintergründe einer rituell-systemischen Hausreinigung informiere ich im Rahmen meiner Räucherveranstaltung "Die Seele des Pflanzenrauchs". Die genauen Termine dazu findet Ihr unter Termine/Seele des Pflanzenrauchs

Informationsveranstaltungen zum energetischen Durchputzen: über die praktische Vorgehensweise eines energetischen Durchputzens, das von den Bewohnerinnen und Bewohner oftmals selbst erledigt werden kann, informiere ich bei meinen Räucherveranstaltungen "Von Rauch und Brauch". Die genauen Termine dazu findet Ihr unter Termine/Von Rauch und Brauch.


Energetisches Durchputzen vor Ort: gerne komme ich auch zum energetischen Durchputzen mit der Kraft der Räucherpflanzen zu Euch. Terminvereinbarung und nähere Informationen dazu: +43 664 735 648 41 oder renate@wildmohnfrau.at

Zum Honorar siehe unter Hausreinigung-Ritual.