Humanitäre Tragödie in Nahost

Hintergründe und Auswirkungen der Syrienkrise


Stefan Maier

Leiter der Caritas-Auslandshilfe, Salzburg

Mittwoch, 18. November 2015


Der Bürgerkrieg in Syrien sowie die immer dramatischer werdende Situation im Libanon angesichts des ständig steigenden Zustroms syrischer Bürgerkriegsflüchtlinge, ist die weltweit größte Flüchtlingskatastrophe der jüngeren Geschichte. Die Auswirkungen dieser Entwicklung auf das Alltagsleben der Libanesen, die politische Lage und die Sicherheitslage sowie natürlich auch auf die syrischen Flüchtlinge selbst, sind vielfältig und dramatisch. Die österreichische Caritas hilft bereits seit Ausbruch der Syrienkrise den Opfern dieses Konfliktes nach besten Kräften, weitere Hilfe ist aber dringend nötig.