Rituale in der Frauenhöhle

Lamprechtshöhle im Pinzgauer Saalachtal in St. Martin bei Lofer




Im Schoß der Erdmutter


Mit Sagen und Geschichten, mit Gesängen und Klängen,
mit Ritualen und Lauschen im Frauenkreis eintauchen in
die weibliche Kraft der „Frauenhöhle” im Saalachtal.





"Der Inspiration lauschen"

Freitag, 2. Februar 2018, 19 Uhr





"Der Kraft der Ahninnen begegnen"

31. Oktober 2018




"Das Licht wiedergebären"

21. Dezember 2018




Lamprechtshöhle in St. Martin bei Lofer


Leitung: Renate Fuchs-Haberl und Kerstin Trixl

Mitwirkende: Lisa Fuchs und Selina Trixl


Beitrag: 45,-- € incl. „magischem Gebräu” und Höhlen-Eintrittsgebühr



Anmeldung aufgrund des beschränkten Platzes in der Frauenhöhle erforderlich: renate@wildmohnfrau.at  +43 664 735 6 48 41


Wir freuen uns auf Euer Dabeisein!


Gemütlicher Ausklang des Abends bei und mit Elisabeth Hollaus im
„Gasthaus Lamprechtshöhle”





Bericht in den Pinzgauer Nachrichten zu unserem
Beisammensein in der Frauenhöhle zu "Samhain":






Eindrücke von den bisherigen Festen:
Samhain 2014
Wintersonnenwende 2014
Lichtmess 2015

Landschaftsmythologische Betrachtung unter:
Jahreskreisfeste/Frauenhöhle








Bitte meine Geschäftsbedingungen beachten!