Räuchern


Über viele Jahrtausende war das Räuchern ein fester Bestandteil unserer Kultur gewesen und immer mehr Menschen entdecken diesen alten Wissensschatz rund ums Räuchern wieder für sich.

Ich biete zum Einen Informationsveranstaltungen an, in denen ich über die Geschichte und Hintergründe des Räucherns erzähle, die praktische Vorgehensweise des Räucherns erkläre, einen kurzen Blick auf die Hintergründe und Ursprünge unseres heimischen Brauchtums werfe und das Ganze mit einem gemeinsamen Räucherritual, passend zur jeweiligen Jahreszeit, abrunde. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhalten dabei eine ausführliche Auflistung der Wirkung der gängigen Räucherpflanzen, eine kleine Räuchermischung und ein Räucherorakel.

Die aktuellen Veranstaltungstermine findet Ihr unter Termine / Von Rauch und Brauch - LINK

Gerne biete ich meine Räucherabende auch im Rahmen einer von Euch geplanten Veranstaltung vor Ort an. Ich freue mich über Eure Anfragen an renate@wildmohnfrau.at oder telefonisch unter +43 664 735 648 41

Zum Anderen führe ich systemisch-rituelle Hausreinigungen durch, auch bekannt als "Hausräucherungen". Nähere Informationen dazu findet Ihr auf der nächsten Seite unter

Hausräucherung - LINK





Im "Salzburger Bauernkalender 2014" habe ich einen Beitrag über das Räuchern geschrieben. Diesen habe ich hier für Euch verlinkt:

Seite 1

Seite 2

Seite 3

Seite 4



In der Zeitschrift "Die ganze WOCHE" (Ausgabe Nr. 13/18) wird über die Arbeit von EnergetikerInnen im Zusammenhang mit öffentlichen Gebäuden berichtet. Dabei wurde ich mitsamt meiner systemisch-rituellen Räucherkunde, im wahrsten Sinne des Wortes, groß ins Bild gerückt.

Der Beitrag kann unter diesem Link online nachgelesen werden - Die ganze WOCHE