Weibamarkt Bad Feilnbach


Im Reich der "gfeidn Martkweiba" gibt es allerlei Köstlichkeiten und Wunderbarkeiten zu entdecken und zu bestaunen. Unerschöpflich sprudelt der kreative Quell aus uns Frauen, wenn wir uns für dieses Geschenk der Göttin an uns wieder öffnen lernen. Schöpferische, weibliche Schoßeskraft in vielerlei Formen und Gestalten hatte sich an diesem Wochenende rund um das Gasthaus Pfeiffenthaler manifestiert.



2015:
































Die Marktweiba unter sich am Sonntagmorgen vor dem großen Anstrum.



















2014:














2013:





































2012:







Was für Kreta die Stierhörner als Herossymbol...






Nicht nur gfeide, sondern auch gstandene Marktweiba...






Mit viel Herz präsentieren die Frauen ihr Können...






Die hörnerlose Zeit ist zu Ende...






Einführung in weibliche Magie...






1001 Nacht auf bayrisch...






Jungfrau, die mit dem Wild fliegt...


www.chopoli.com



Weibakraftgürtel, bald auch wieder für die Wildmohnfrau...






Rosige Zeiten...


www.monika.lierl.de



Ahninnenbauchwissen...






Das Herz am rechten Fleck...






Viele kleine Heroszwerge mit rotem "Zipfelchen"...






Krautige Zeiten sind wieder angesagt...






Darf ich bitten zu einem Tanz auf deinen Fingern...


ulrike@kissel.com



Da, wo die weise Alte ihr Reich hat...






Die Gaben aus dem Schoß von Mutter Erde in köstlicher Gestalt...





Glustig auf mehr woarn?


Link zum Weibamarkt