Weiteres








Am Freitag 20.Oktober 2017 findet in der Volkschule Kuchl um 19Uhr ein Vortrag und Gespräch mit André Stern statt.


Wer den Freibildungexperten Andrè Stern kennt, weiß das er für das Vertrauen in die natürlichen Veranlagungen des Kindes plädiert.
Und möchte an diesem Abend darüber und über die "neue Haltung" zu Kinder berichten.

https://www.youtube.com/watch?v=0GTnh08Ir_U&sns=em


Er wurde bei uns in Österreich durch den Film alphabet von Erwin Wagenhofer bekannt.
Er veröffentlicht schon einige Bücher (...werde, was du warst, ... alphabet,... mein Vater, mein Freund,... spielen, um zu fühlen, zu lernen und zu leben,...)
und haltet weltweit laufend Vorträge und Workshops.

Mit seinem Vater Arno Stern, Pädagoge und Forscher des Malort bzw. Malspiels,
mit Hirnforscher Prof. Dr. Gerald Hüther und Katia Saalfrank arbeitet er eng zusammen.
Mehr dazu auf www.andrestern.com

Vielen Dank, fürs weiterleiten dieser Nachricht, weitersagen und bewerben.
Ich freue mich auf zahlreiche Teilnahme!

UNSERE KINDER sind uns dankbar für neue Wege und Erkenntnisse...
Ich glaube, wir dürfen auch auf unsere eigenen Bedürfnisse hinsehen, hören und fühlen...


Organisation und Anmeldung: Christine Reinwald, christine.reinwald@gmail.com,









Liebe NetzwerkerIn,


gönne Dir Zeit zum vernetz(t)werken im 3mühlen6 - in gemütlicher Atmosphäre!

Zeit zum Kennenlernen

Zeit zum dich präsentieren

Zeit dein Thema zum Thema zu machen

Zeit um Fremdhirne anzuzapfen

Zeit neue KooperationspartnerInnen zu finden

Zeit um neue WerbeträgerInnen fü dich zu gewinnen

Zeit für …


Teilnahmebeitrag 25,00 € (inkl.)

Info & Anmeldung unter susanne.hoelzl@zuendhoelzl.at 0650 5156 000


NEU: vernetz(t)werken im Wechsel für FrühaufsteherInnen – von 8:30 – 11:00 & zum Tagesausklang – von 19:00 – 21:30!










Bitte meine Geschäftsbedingungen beachten!