Aktuelles




Unser Walpurgis-Ritual in der Zeitschrift "Herzstück"



DANKE an Charlott Drung für diesen besonderen, eindrücklichen, wertschätzenden und kraftvollen Beitrag über ihr Dabeisein bei unserem Walpurigs-Ritual 2018








Hier findet Ihr nähere Informationen und einen Blick in die  Zeitschrift "Herzstück" 





Und auch in der Krone Bunt gab es am 28. April 2019 einen Bericht über das Brauchtum rund um die Walpurgisnacht, in dem auch über unser Walpurgis-Ritual als Gedenknacht für die als "Hexen" ermordeten, weisen Frauen berichtet wurde:




"Frau gestaltet mit"

2. Politik-Lehrgang für Frauen, Salzburg


Seit 11. April 2019 darf ich mich nun auch offiziell als Absolventin des Salzburger Politik-Lehrgangs fürs Frauen bezeichnen!



(Foto: Land Salzburg/Franz Neumayr)


Nähere Informationen zum

Politik-Lehrgang für Frauen - LINK










Neue Blog-Beiträge von mir:



Anlässlich des Weltfrauentages:










Aktuelle Wildmohnfrau "Märzenpost" bestellen:




An diesem sonnigen Aschermittwoch hab ich meine aktuelle Wildmohnfrau-"Märzenpost" auf die Reise geschickt. Darin schreibe ich neben den Hinweisen auf meine Veranstaltungen und mein Tun auch immer einleitende Gedanken zur Jahreszeitqualität, nährende und segnende Worte zum Abschluß und es sind auch immer wieder mal interessante Veranstaltungshinweise von Anderen dabei.

Möchtest Du meine Wildmohnfrau-Post auch erhalten,

so freue ich mich über Deine Anmeldung - LINK






"Doppelt so viele Zuseherinnen und Zuseher wie sonst!"

Über sehr großes Interesse an unserer neuen Land-der-Berge-Folge

"Vom Teufelsgraben zum Untersberg"

die am 12. September in ORF III ausgestrahlt wurde, dürfen wir uns freuen!

Hermann und Stefan haben eine besondere und eindrückliche Sendung produziert und ich freu mich sehr, dass ich sie dabei mit meinem Wissen und Beiträgen über die Sagen und Mythen des Flachgaus und was dahintersteckt, unterstützen durfte. Die Sendung hatte doppelt so viele Zuseherinnen und Zuseher, die die Folgen von Land der Berge sonst haben, wie mir Hermann vor ein paar Tagen erzählt hat. Wirklich eine schöne und berührende Erfahrung für mich, dass die Bilder und Menschen aus meiner Heimat so reges Interesse gebracht haben.



Ihr könnt die Sendung unter diesem Link anschauen:

Vom Teufelsgraben zum Untersberg



(Foto: Anita Biebl)




Basis-Lehrgang

für matriarchales Wissen, feministisches Bewusstsein und erdverbundene Spiritualität

PERCHTA - meine neue Akademie für matriarchal-feministische Kultur und Spiritualität öffnet ab 2019 ihre Pforten!

Hinweis: der Lehrgang für 2019 ist ausgebucht -  die Termine für den Lehrgang 2020 folgen in Kürze!

Nachdem mich in den vergangenen Jahren immer wieder Frauen gefragt haben, wann "ich denn nun endlich auch eine Ausbildung hinsichtlich meines matriarchalen Wissens anbieten würde", darf ich Euch auf diesem Wege mitteilen, dass es nun soweit ist.

Im März 2019 startet mein Basis-Lehrgang zur Basis-Lehrgang - matriarchales Wissen, feministisches Bewusstsein und erdverbundene Spiritualität - werden dabei die Inhalte sein. Nähere Informationen dazu findet Ihr hier auf meiner Homepage unter "Lehrgang Matriarchat" - LINK








ERDENFRAU



(Lieferung April 2019)


Anfang Dezember 2017 war es endlich soweit. Mein erstes Buch, das ich gemeinsam mit der Kräuterfee Elisabeth Mayer geschrieben habe, ist im Stocker Verlag erscheinen. 

Du kannst das Buch bei mir bestellen. Es kostet 22,90 € und ich schicke es Dir mit oder ohne persönlicher Widmung zu. Natürlich gibt es die Erdenfrau auch bei all meinen Veranstaltungen zu kaufen. Ich freu mich, wenn du das Buch direkt bei mir kaufst, da auf diese Weise die HändlerInspanne bei mir bleibt.

Nähere Informationen zur ERDENFRAU findest Du hier auf meiner Homepage unter - VERÖFFENTLICHUNGEN